Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 10.07.2008 19:00 Uhr bis 10.07.2008 19:00 Uhr
Ort: Frankfurt

JuFo-Diskurs: 3 Jahre LKW-Maut: Welche Lenkungswirkung im Sinne einer räumlichen Verlagerung, Einsparung von LKW-km bzw. Leerfahrten wurde erreicht?

Donnerstag 10. Juli 2008

Seit knapp drei Jahren ist die LKW-Maut in Deutschland in Kraft. Für die vom Bundesverkehrsministerium gewünschte verursachergerechte Anlastung der Wegekosten stehen über drei Milliarden EURO jährliche Einnahmen zur Verkehrsinfrastrukturfinanzierung zur Verfügung, Tendenz steigend. Wurdenn damit auch die gesteckten Ziele einer effizienteren Nutzung des LKW und einer Verlagerung auf die Verkehrsträger Schiene und Wasser erreicht?

Referent: Wolfgang Severing, Leiter Referat Marktbeobachtung, Bundesamt für Güter verkehr Köln


Organisator: Peter Endemann, peter.endemann@planungsverband.de, Telefon 069/2577-1588


Ort: Planungsverband Ballungsraum Frankfurt / Rhein-Main Poststraße 16, 60329 Frankfurt am Main


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder