Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 14.01.2009 17:00 Uhr bis 14.01.2009 19:00 Uhr
Ort: hamburgmuseum, Holstenwall 24

Stadtplanung in Hamburg

Kategorie: Verkehrsinfrastruktur

Besuch der Lindley-Ausstellung im hamburgmuseum

 Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Hamburg rasant von einer beschaulichen Handelsstadt an der Elbe zu einem Welthafen. Besonders der Wiederaufbau und die Modernisierung nach dem großen Brand von 1842 formten Hamburg zur norddeutschen Metropole. Einer, der den Aufbau des Verkehrsnetzes in der Hansestadt maßgeblich geprägt hat, war William Lindley (7.9.1808 - 22.5.1900). Zum 200. Geburtstag dieses bekannten Ingenieurs und Stadtplaners zeigt das hamburgmuseum in einer großen 

Ausstellung das weit reichende Wirken dieses vielseitigen Mannes in Hamburg. Unter fachkundiger Führung besuchen wir die Ausstellung im hamburgmuseum. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr am Haupteingang des Museums. Anmeldungen bitte über die BV-Geschäftstelle.

 

 


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder