Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 02.03.2009 17:30 Uhr bis 02.03.2009 19:00 Uhr
Ort: IHK Stuttgart, Jägerstr. 30

Wasserstoffmotoren im Pkw – Besonderheiten, Potenziale, Lösungen

Kategorie: Straßenverkehr, Verkehr und Technik, Verkehr und Umwelt, Verkehrsforschung

Referent: Dipl.-Ing. Christian Bock, Leiter Funktionen Verbrennungsmotoren-Antriebe bei der BMW Group, München

BMW Wasserstoff-Fahrzeug vor einem Hintergrund mit Windkraftanlagen

Christian Bock, Jahrgang 1956, studierte Maschinenbau mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik an der TH Darmstadt und startete 1984 bei BMW in der Getriebevorentwicklung. Ab 2000 war er als Leiter der Abteilung „Entwicklung Automatikgetriebe“ für Entwicklung und Freigabe aller Automatikgetriebe der BMW Group verantwortlich. 2003 wechselte er als Abteilungsleiter zu „Funktionen V-Motorenantriebe“ und war zuständig für die Applikation der 8- und 12-Zylinder-V-Motoren. Seit Februar 2009 leitet er das Projekt „Antrieb Große Fahrzeugbaureihe“.

BMW setzt seit 1979 auf Fahrzeuge mit Wasserstoff-Verbrennungsmotoren – Mitbewerber Daimler dagegen auf Wasserstoff und Brennstoffzelle (s. Vortrag am 27. April). Vor diesem Hintergrund erwarten wir einen spann­en­den Abend mit einem Referenten, der sowohl beim Thema Antriebsstrang als auch beim Antrieb mit Wasserstoff über höchste Kompetenz verfügt.

Christian Bock referiert unter anderem über:

  • Wasserstoff als Energieträger: Eigenschaften, Herstellung
  • Der Produkt-Entstehungsprozess des BMW Hydrogen
  • Besonderheiten des Wasserstoffmotors, Brennverfahren, Bauteile
  • Speicherung im Fahrzeug
  • Weiterentwicklungs-Potenziale

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, wir bitten aber um eine Anmeldung - Sie können dazu gerne das unten angehängte pdf-Anmeldeformular nutzen:
DVWG e. V. Bezirksvereinigung Württemberg
Dipl.-Wi.-Ing. Stefan Tritschler, Geschäftsführer
c/o VWI Verkehrswissenschaftliches Institut Stuttgart GmbH
Postanschrift: Pfaffenwaldring 7 - 70569 Stuttgart
Tel: 0711-685-66365 - Fax: 0711-685-66666
eMail: wuerttemberg@DVWG.de


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder