Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 13.10.2009 20:00 Uhr bis 13.10.2009 22:00 Uhr
Ort: Tk-Punkt, George-Bähr-Str. 8, Campus TU Dresden

Eine Reise durch Kanada und die USA

Kategorie: Fußgänger- und Radverkehr, Güterverkehr, ÖPNV, Personenverkehr, Schienenverkehr, Straßenverkehr, Verkehr und Umwelt, Verkehrsinfrastruktur, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik

Reisebericht im Rahmen des JuFo-Stammtisches

Beleuchtete kanadische Großstadt bei Nacht

Dieser Vortrag beschäftigt sich mit einer fast fünf-monatigen Reise quer durch Kanada und die USA - hauptsächlich auf der Schiene, aber auch mit Bus, Schiff und als Mitfahrer. Startpunkt ist New York City. Die Reise führt zunächst über die kanadische Grenze nach Toronto und den Niagara Falls, dann über Ottawa, Montréal und an die Westküste nach Vancouver und Vancouver Island. Anschließend wird die Reise in den USA fortgesetzt. Die USA ist nicht unbedingt bekannt für ein ausgeprägten Personenfernverkehr. Und doch lassen sich mit Amtrak die Vereinigten Staaten auf eine besondere Weise "erfahren". Wie? Das erfahren Sie in unserem Vortrag...

Kommen Sie zum Vortrag und lassen Sie sich durch Bilder von atemberaubenden Landschaften, Erzählungen über Bekanntschaften mit dort lebenden Menschen und schlussendlich durch Informationen über das dortige Verkehrswesen in die Lage eines Reisenden versetzen!

Der genaue Ort der Veranstaltung wird rechtzeitig bekannt gegeben. 

Sie brauchen mehr Informationen: Ferry Quast, jungesforum@sachsen.DVWG.de


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder