Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 08.06.2010 16:30 Uhr bis 08.06.2010 23:00 Uhr
Ort: Stuttgart-Feuerbach, Heilbronner Straße 300-302 (TRICOM-Gebäude)

Exkursion: Besuch der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg der Landesstelle für Straßentechnik

Kategorie: Kombinierter Verkehr, Straßenverkehr, Verkehrslogistik, Verkehrsplanung, Verkehrssicherheit, Verkehr und Technik, Telematik und Verkehrsmanagement

Die Straßenbauverwaltung des Landes Baden-Württemberg versteht sich unter anderem auch als Mobilitätsdienstleister für die Verkehrsteilnehmer auf unserem klassifizierten Straßennetz. Neben dem Ausbau der Bundesautobahnen sowie dem Neubau wichtiger Ortsumfahrungen hat in den letzten Jahren die Verkehrssteuerung und vor allem auch Verkehrsinformation zunehmend Bedeutung erlangt.

Ein wichtiger Baustein hierfür ist der Betrieb einer Verkehrsrechnerzentrale. Qualitätsgesicherte Daten und ihre fachgerechte Verarbeitung, verbunden mit einer zukunftsfähigen Soft- und Hardwareinfrastruktur bilden die elementare Basis für die verfolgten Ziele. In den vergangenen Jahren hat das Land in diesem Projekt viel Knowhow aufgebaut und steht kurz vor dem Projektabschluss. Begleitend dazu sind weitere verkehrstelematische Projekte angegangen worden (Verkehrsbeeinflussungsanlagen, Verkehrskameras, ......), die sich in unterschiedlichen Realisierungsstadien befinden.

Innerhalb der Straßenbauverwaltung ist die Ende des Jahres 2004 gegründete Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg der Landesstelle für Straßentechnik für alle Themen und Entwicklungen der Verkehrstelematk zuständig. Im Rahmen des Besuches dieser Einheit wird ein Überblick zum Stand der Verkehrstelematik in Baden-Württemberg gegeben, der mit einer Besichtigung des neuen Leitraumes der Verkehrsrechnerzentrale schließt.

Im Anschluss an diese Veranstaltung treffen wir uns zum gemütlichen Beisammensein gegen 19 Uhr in der Weinstube „Zur Schreinerei“, Bad Cannstatt, Zaisgasse 4. Das Lokal ist (unter anderem) für einen sehr guten Rostbraten vom argentinischen Angus-Rind bekannt.

Zu beiden Programmpunkten sind Sie und alle interessierten Gäste sehr herzlich eingeladen – wir bitten Sie allerdings um Ihre Anmeldung bzw. Tischreservierung auf den folgenden Seiten. Dort finden Sie auch die Anfahrtskizzen. Wir freuen uns auf Sie!

Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft e. V. Bezirksvereinigung Württemberg
Dipl.-Wi.-Ing. Stefan Tritschler, Geschäftsführer
c/o VWI Verkehrswissenschaftliches Institut Stuttgart GmbH
Postanschrift: Pfaffenwaldring 7 - 70569 Stuttgart
Tel: 0711-685-65780 - Fax: 0711-685-66666
eMail: wuerttemberg@DVWG.de


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder