Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 08.09.2011 19:00 Uhr bis 08.09.2011 21:00 Uhr
Ort: IPZ Frankfurt, Flughafengebäude 190, 60549 Frankfurt am Main

JuFo-Diskurs: Internationales Postzentrum Frankfurt

Kategorie: Güterverkehr

Trotz der stetig steigenden Nutzung von E-Mails nimmt der internationale Brief- und Paketverkehr stetig zu. Nicht zuletzt das Internet ist ein Treiber für den grenzüberschreitenden Versand von Produkten. Das internationale Postzentrum Frankfurt (kurz: IPZ) am Frankfurter Flughafen ist in dieser Branche das Tor zur Welt. Rund 1700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in dem Zentrum, das jedoch vor allem durch seinen hohen Automatisierungsgrad bei der Sortierung von Briefen und Päckchen auffällt.

Im Rahmen des Diskurses wird zunächst das IPZ als Bestandteil des Logistiksystems der Deutschen Post vorgestellt. Anschließend werden wir uns bei laufendem Betrieb von der Effektivität und Effizienz des IPZ überzeugen können.

Organisation: Prof. Dr. Michael Huth, michael.huth@w.hs-fulda.de
Telefon 06 61 / 96 40 – 2 72

Hinweis: Auf Grund der limitierten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung nur per E-Mail an den Organisator bis 1. September 2011 möglich.


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder