Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 28.08.2013 09:30 Uhr bis 28.08.2013 17:00 Uhr
Ort: Frankfurt am Main

Heutige Hindernisse für die Lösungen von morgen

Kategorie: ÖPNV, Personenverkehr, Telematik und Verkehrsmanagement, Schienenverkehr

8. DVWG-Nahverkehrsforum

Die Veranstaltung wurde vom 1. August 2013 auf den 28. August 2013 verlegt.

Ein funktionierendes Nahverkehrssystem wird als Grundlage für eine nachhaltige wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung vorausgesetzt. Öffentliche Mittel werden aber abnehmen, so dass alle Beteiligten gefordert sind, ihre Erwartungen an der tatsächlichen Machbarkeit auszurichten und dafür die richtigen Strukturen auf den Weg zu bringen.

Das Forum versucht, die Forderungen der Fahrgäste und Nutzer, der Politik und der Unternehmen im Nahverkehr einander gegenüberzustellen. Dabei wird deutlich werden, dass die Diskussion um knappe Mittel wenig zielführend ist. Stattdessen sind Konzepte und Strategien gefragt, die zu konsequentem Fördern von Qualitätszielen führen. Pragmatisches Fordern von realisierbaren Qualitätsvorgaben ist hierzu Voraussetzung.

So müssen Innovationen aus Wirtschaft und Technik, die Gestaltungsspielräume eröffnen, für die zukünftige Entwicklung des Nahverkehrs vorangetrieben werden. Beispiele aus dem Ausland können zeigen, wie kluge Strategien aussehen, welche wenig aussichtsreich oder auf Deutschland nicht übertragbar sind.

Die volkswirtschaftliche Betrachtung versucht, wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen so zu verdeutlichen, dass Optionen zu einer nachhaltigen Entwicklung des Nahverkehrs sichtbar werden und möglicherweise ein optimierter Aufgabenzuschnitt für die Akteure abgeleitet werden kann.

Als Teilnehmer treffen Sie auf dem Nahverkehrsform wichtige Entscheider aus Verkehrsunternehmen, Verbänden, der Politik und der Wissenschaft und haben die Möglichkeit, Ihre Anliegen und Positionen in den Diskussionen einzubringen. Die Moderation liegt bei Prof. Dr. Frank Lademann (TH Mittelhessen) und Jürgen Schultheis (HOLM), die hohes Expertenwissen mit leidenschaftlicher Vermittlung verbinden.

Das Nahverkehrsforum der DVWG hat bereits Tradition und wir freuen uns, Sie als Vertreter der Verkehrswirtschaft, der Wissenschaft, der Politik oder eines Verbandes begrüßen zu dürfen.

 

Programmflyer

 

Tagungsort und Anreise

InterCityHotel Frankfurt am Main

Poststr. 8

60329 Frankfurt/Main

 

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Anmeldeformular. Bei Fragen oder weiterführenden Informationswünschen wenden Sie sich bitte an die Hauptgeschäftsstelle in Berlin.

Katrin Schwark

Tel: +49 (0)30 - 2936060

Fax: +49 (0)30 - 29360629

E-Mail: katrin.schwark@DVWG.de

 

Koordination Projekt- & Tagungsmanagement:

Anne Fuchs

Tel: +49 (0)30 - 29360622

E-Mail: anne.fuchs@DVWG.de

 

 


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder