Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 25.03.2014 12:00 Uhr bis 26.03.2014 16:30 Uhr
Ort: Darmstadt

Verkehrslärm - Zwischen Mobilitätsbedürfnis und Ablehnung in der Öffentlichkeit

Kategorie: Verkehr und Umwelt

DVWG-Fachforum

Die Verkehrspolitik wird sich in Zukunft verkehrsträgerübergreifend auf stärkere Lärmbelastung durch wachsenden Verkehr einstellen müssen und somit existentiellen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen gegenüber stehen. Um diese zu meistern, ist eine enge Zusammenarbeit der verkehrswirtschaftlichen und verkehrspolitischen Akteure bei Bund, Ländern und Kommunen unter einer wachsenden Bürgerbeteiligung an einer klaren, zukunftsfähigen Strategie zur Reduzierung des Verkehrslärms und den notwendigen Rahmenbedingungen für ihre Umsetzung erforderlich. Im Fachforum wird nicht nur die Sicht der Beteiligten aus dem nationalen Verkehrssektor erörtert, sondern eine gesamtheitliche Vision durch die Integration von verkehrsmittelübergreifenden Workshops zu Regulierung, Finanzierung und strategischem Zielbild ermöglicht.

Ziel der Veranstaltung ist es, realistische Bilder der Umsetzung hin zu leisem Verkehr in Deutschland aufzuzeigen, die auf Basis interdisziplinären und unabhängigen Expertenwissens entwickelt werden. Zahlreiche zukunftsfähige Maßnahmen und deren Wechselwirkungen werden von Spitzenvertretern sowohl aus der Verkehrs- als auch aus der Umweltbranche, Experten aus Verkehrs- und Umweltpolitik, aus Verbänden und wissenschaftlichen Institutionen vorgestellt. Dabei sollen sowohl die teilweise divergierenden Zielsetzungen und Handlungsmaximen als auch die Potentiale und Optionen für eine intensivere Kooperation thematisiert werden.

Durch die branchenübergreifende und interdisziplinär gestaltete Herangehensweise können ein umfassender wissenschaftlicher Informationsaustausch über aktuelle, mittel- und langfristige Problemstellungen in Verkehr, Mobilität und Gesellschaft erarbeitet, Erkenntnisse zusammengetragen und politische Entscheidungsnotwendigkeiten benannt werden.

 

Programmflyer 

 

Tagungsort und Anreise

MARITIM Rhein-Main Hotel Darmstadt

Am Kavalleriesand 6

64295 Darmstadt

Tel.: +49 (0)6151 / 303-0

Übernachtungskontingent:

Zimmer können eigenständig im Tagungshotel unter dem Stichwort "DVWG" gebucht werden: 25.-26. März 2014, Einzelzimmer 128,- EURO inkl. Frühstück.

 

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular. Bei Fragen oder weiterführenden Informationswünschen wenden Sie sich bitte an die Hauptgeschäftsstelle in Berlin.

Katrin Schwark

Tel: +49 (0)30 - 2936060

Fax: +49 (0)30 - 29360629

E-Mail: katrin.schwark@DVWG.de

 

Koordination Tagungsmanagement:

Iris Götsch

Tel: +49 (0)30 - 29360620

E-Mail: iris.goetsch@DVWG.de


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder