Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 30.10.2014 18:00 Uhr bis 30.10.2014 19:30 Uhr
Ort: IHK Köln (Otto- und Langen-Zimmer (Raum: 1.05), Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln)

BV Rheinland: Verkehr trifft Krise – Wissenschaft trifft Praxis

Kategorie: Verkehrsinfrastruktur

Referenten: Marc Hohloch (DLR) und Giulio Gullotta (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe)

Melde- und Lagezentrum von Bund und Ländern im BBK (Quelle: BBK.Bund

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 30. Oktober 2014 lädt die BV Rheinland zu einem Fachvortrag mit anschließender Diskussion zum Thema Verkehr trifft Krise - Wissenschaft trifft Praxis ein.

Großschadenslagen stellen vielfältige Herausforderungen an das Verkehrssystem. Gleiches gilt für Großereignisse, die jedoch aufgrund eines bekannten zeitlichen Vorlaufs „planbar“ sind. Welche Möglichkeiten und Potenziale neue Forschungsergebnisse und Entwicklungsrichtungen zur (verkehrlichen) Unterstützung der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in solchen Fällen bieten, soll im Rahmen der Veranstaltung diskutiert werden. Dabei stehen drei Themenschwerpunkte im Fokus:

Wie können Verkehrsinformationen für und über den Straßenverkehr verlässlich und kontinuierlich erhoben werden (Lageerfassung)?

Welche Ansätze zur (intelligenten) Verknüpfung vorhandener Daten bzw. zur Fusion mit sekundären Datenquellen existieren (Lagedarstellung)?

Welche Möglichkeiten einer ad-hoc Unterstützung von Einsatzkräften durch „verlässliche“ Verkehrssimulationen sind gegeben (Situationsanalyse und Entscheidungsunterstützung)?

Um (formlose) Anmeldung unter: rheinland@DVWG.de oder +49 2203 6013630 wird gebeten.


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder