Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 22.08.2014 10:00 Uhr bis 22.08.2014 17:30 Uhr
Ort: Ziegeleipark Mildenberg

Oberhavel Verkehrsgespräche 2014

Kategorie: ÖPNV, Personenverkehr, Schienenverkehr, Verkehrsinfrastruktur, Verkehrspolitik

Steigende Fahrgastazahlen - Unsichere Finanzen! Wie geht es 2019 weiter?

Auch in diesem Jahr beschäftigen uns wichtige und aktuelle Themen rund um die zukünftige Gestaltung der öffentlichen Mobilität. Zum einen erleben wir in den letzten Jahren im Nahverkehr durch die vor 20 Jahren durchgeführte Regionalisierung im ÖPNV eine stetig wachsende Nachfrage. Zum anderen ist durch die konträren Interessen von Bund und Ländern bei der zukünftigen Gestaltung zweier wesentlicher Finanzierungsinstrumente des öffentlichen Verkehrs, den Regionalisierungs- und Entflechtungsmitteln die Finanzierung des Systems ab dem Jahr 2019 ungewiss.

Die daraus resultierenden Fragen werden möglicherweise drastische Auswirkungen auf die Fahrgäste, die Aufgabenträger des öffentlichen Verkehrs aber auch die Verkehrsunternehmen als Leistungsersteller haben.

Lassen Sie uns im bewährten Rahmen der Oberhavel Verkehrsgespräche diskutieren, welche Auswirkungen die Regelung im PBefG zur Barrierefreiheit ab dem Jahr 2022 hat. Lassen Sie uns überlegen, was es bedeutet, wenn durch völlig neue Verteilungsmechanismen z.B. der Regionalisierungsmittel in einigen Regionen das vorhandene ÖPNV-Angebot nicht mehr in bekannter Form aufrechtzuerhalten ist.

Lassen Sie uns zu konstruktiven und vor allem praktikablen Lösungen kommen, um in unserer Region auch zukünftig einen hochwertiger ÖPNV und SPNV anbieten zu können, der die Mobilität der Menschen nachhaltig sicherstellt!

Daher laden wir Sie zu den Oberhavel Verkehrsgesprächen 2014 unter dem Motto „Steigende Fahrgastzahlen – Unsichere Finanzen! – Wie geht es 2019 weiter?“ ein. Die Veranstaltung findet wie in den Vorjahren in interessanter Umgebung – dem Ziegeleipark Mildenberg statt.

In der Anlage erhalten Sie das vorläufige Tagungsprogramm.

Am Veranstaltungstag wird ein Bus Shuttle zwischen dem Bahnhof Oranienburg und dem Veranstaltungsort Mildenberg und zurück eingerichtet.

Im Hotel Schlosswirt Mesebergberg ist ein Zimmerkontingent für die Veranstaltung vorgemerkt. Von dem Sie bei Bedarf sich gerne auf eigene Kosten ein Zimmer für die Nacht vom 22. August zum 23. August reservieren können.

Für die Abendveranstaltung im Festsaal des Hotels „Schlosswirt Meseberg“ erheben wir einen Unkostenbeitrag für Verpflegung und Getränke in Höhe von 20 €, den Sie bitte auf das auf der Teilnahmebestätigung angegebene Konto überweisen.

 

Ihre Anmeldung senden Sie bitte bis zum 8.08.2014 mit beiliegender Faxantwort oder per eMail an

Oberhavel Holding Besitz- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Herrn Klaus-Peter Fischer

Annahofer Straße 1a

16515 Oranienburg OT Germendorf

Tel.: 03301 699 330

Fax.: 03301 699 333

Mail: sekr@ohbv.de

Wir würden uns freuen, Sie in Mildenberg am 22. August begrüßen zu dürfen


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder