Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 23.03.2015 17:30 Uhr bis 23.03.2015 19:30 Uhr
Ort: Verband Region Stuttgart, Kronenstraße 25, 70173 Stuttgart

Wie kommen die Fahrzeuge in der EU auf die Schiene?

Kategorie: Güterverkehr, Kombinierter Verkehr, ÖPNV, Personenverkehr, Schienenverkehr, Verkehr und Technik, Verkehrsplanung, Verkehrswirtschaft, Verkehrstechnik

Referentin: Professor Dr.-Ing. Corinna Salander, Lehrstuhl für Schienenfahrzeugtechnik, Institut für Maschinenelemente, Universität Stuttgart

Verzögerte Zulassungen von Schienenfahrzeugen haben in Deutschland lange die Bahnberichterstattung in der Presse dominiert, auf politischer Ebene ist an Runden Tischen um Lösungen gerungen worden. Die europäische Eisenbahngesetzgebung will die Prozesse zwar vereinfachen, sorgt aber durchaus noch für Unsicherheiten - und dieses auch in anderen Mitgliedstaaten der EU aufgrund der länderspezifischen

Umsetzung. Die Historie der Zulassung und der Weg vorwärts - in Deutschland und in Europa - und die Herausforderungen in einem komplexen System, die für Behörden, Hersteller und Betreiber zu bewältigen sind, sollen hier beleuchtet werden.


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder