Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Straßenbild, symbolisiert Straßenverkehr
Wolkenbild, symbolisiert Luftwege

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 14.04.2015 17:30 Uhr bis 14.04.2015 19:00 Uhr
Ort: Infopavillon „K.“, Ettlinger Tor, Karlsruhe

Fachvortrag: "Modernisierung und Erweiterung eines europäischen Zentrallagers unter laufendem Betrieb“

Kategorie: Güterverkehr, Kombinierter Verkehr, Straßenverkehr, Verkehr und Technik, Verkehrslogistik, Verkehrstechnik, Verkehrswirtschaft

Vortragsveranstaltung

"Modernisierung und Erweiterung eines europäischen Zentrallagers unter laufendem Betrieb“
Referent: Kai Albus, Projektleiter Robert Bosch GmbH, Karlsruhe

Dienstag, 14. April 2015, 17:30 Uhr
im Infopavillon „K.“, Ettlinger Tor, Karlsruhe

Die Robert Bosch GmbH ist mit knapp 300.000 Mitarbeiter und fast 50 Mrd. EURO Jahresumsatz einer der weltweit größten Automobilzulieferer. Neben der Neuwagenproduktion beliefert der Geschäftsbereich Automotive Aftersales mit Sitz in Karlsruhe die Werkstätten sämtlicher Automobilhersteller mit Ersatzteilen. Dabei werden im weltweiten Logistikverbund mehr als 650.000 unterschiedliche Ersatzteile produziert und disponiert. Das Global Distribution Center in Karlsruhe bildet das Herzstück dieses weltweiten Logistikverbundes. Derzeit werden in den Ausbau des Karlsruher Standortes mit Erweiterung des zentralen Hochregallagers mehr als 100 Millionen EURO investiert. Die Erweiterung und Modernisierung des bestehenden Logistikzentrums findet unter laufenden Betrieb statt und soll bis 2018 abgeschlossen sein.

 Zur besseren Disposition wird um Anmeldung gebeten unter oberrhein@DVWG.de.


Kräne und Hafenanlage, symbolisiert Schiffsverkehr
Bild Bahngleise, symbolisiert Schienenverkehr

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder