Zum Hauptinhalt springen

Fachkongress 2021 - Lockdown Lessons in der Mobilität: Corona als Katalysator für den digitalen Transformationsprozess

DVWG-Fachkongress 2021
Lockdown Lessons in der Mobilität: Corona als Katalysator für den digitalen Transformationsprozess

Am 17. März 2021
Digital und Live aus dem Wälderhaus in Hamburg

 

Jetzt anmelden!

Die Mobilität stellt heute eines der dynamischsten Anwendungsfelder für die Entwicklung und Implementierung von neuen Techniken und Produkten dar. Im komplexen Zusammenwirken unserer digital vernetzten Alltagsumgebung und der neu entwickelten Systeme künstlicher Intelligenz entfaltet sich eine zunehmende und noch nie da gewesene Transformationsdynamik. Mit Aufkommen der Corona-Pandemie zeichnet sich ein zusätzlich und signifikant beschleunigter digitaler Transformationsprozess im Mobilitätssektor ab. Konkrete Auswirkungen, Umfang und Perspektiven dieses Einflusses sind heute noch nicht umfassend abzuschätzen.

Auf dem DVWG-Fachkongress 2021 werden ExpertInnen aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft diskutieren, welche Chancen und Herausforderungen Corona für den digitalen Transformationsprozess im Mobilitätssektor hervorgebracht hat und noch bringen wird.

Merken Sie sich den Termin vor und freuen sich auf ein (inter-)aktives Veranstaltungsformat mit internationalen Gästen, darunter Prof. Henning Vöpel (HWWI), Prof. Laurent Guihéry (CYU Paris), Lilian Meyer (ÖBB-Holding AG) und vielen mehr.

Der DVWG-Fachkongress 2021 wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert.